Colormanagement

Qualität ist messbar!

J.Fink Druck - 3D-Farbmodell 'ISO Coated v2'

Institutionen wie die FOGRA, die ECI und der BVDM erarbeiten Druckstandards auf Grundlage aktuell auf dem Markt verfügbarer Papiere und Farben. Hierbei werden die vielen unterschiedlichen Papiere in Gruppen eingeteilt und unter optimalen Druckbedingungen auf verschiedenen Druckmaschinen mehrmals abgedruckt.
Die daraus resultierenden Messwerte werden nach empirischen Gesichtspunkten verarbeitet und der Druckindustrie unter Berücksichtigung einer bestimmten Vorgehensweise, dem Prozess Standard Offsetdruck (PSO), zur Verfügung gestellt. Das hat mehrere Vorteile:

  • Bereits der Fotograf kann optimierte Farbeinstellungen vornehmen
  • Die farbverbindliche Vorlage, der sogenannte Proof, ist unantastbar
  • Erhöhte Wirtschaftlichkeit bei gleichzeitig zufriedeneren Kunden
  • Qualität ist messbar, nachweisbar und reproduzierbar

Bei J.Fink wird Ihr zu druckendes Objekt nach den Richtlinien des PSO verarbeitet. Das bedeutet, Sie erhalten ein optimales Druckprodukt. Um dies zu gewährleisten, muss die Datenanlieferung mit Ihnen im Voraus kommunziert werden. Bitte gehen Sie dazu zu unseren Vorgaben.

Scroll to Top